Archiv der Kategorie: Referenzen

Referenzen zufriedener Kunden von Daheim Altern

Referenz Familie Zehentner

Inniges Betreuungsverhältnis

Während bei der Betreuung der Fokus meist auf die persönliche Betreuung und die Haushaltsführung gelegt wird, gewinnt nach unserer Erfahrung die Gesellschafterfunktion über die Dauer einer Betreuung immer mehr an Bedeutung.

Schön zu sehen in unserem heutigen Beispiel von Frau Neumayr-Heinz und Ihrem Betreuer Noro.

Seit über 5 Jahren sind die beiden ein harmonisches Duo, perfekt eingespielt und sehr glücklich miteinander.

Es erfüllt uns immer wieder aufs Neue mit großer Freude, wenn wir sehen dürfen, wie gut eine 24 Stunden Betreuung über einen langen Zeitraum hinweg funktionieren kann.

Wir wünschen den beiden noch viele harmonische Jahre zusammen.

Referenz Familie Meilinger – Bramberg am Wildkogel

Sehr geehrte Frau Dr. Nickel,

sicherlich hat Ihnen Alina schon die traurige Mitteilung gegeben, dass unsere Mutter gestern am 12.10.21 verstorben ist. Eine Mutter stirbt immer zu früh, aber wir sind dankbar dass wir sie solange haben durften und dass ihr ein langer Leidensweg erspart geblieben ist.

Was hätten wir bloß ohne Alina gemacht! Sie war unglaublich in ihrer professionellen Fürsorge aber auch Mitgefühl und  Herzenswärme haben sehr geholfen. Dafür sind wir ihr sehr dankbar! Natürlich gilt dieser Dank auch für Anika, ich wird mich noch direkt an sie wenden.

Sie und Ihre Organisation haben all dies möglich gemacht, dafür ein gr0ßes Dankeschön!

Ich wünsche Ihnen weiterhin eine glückliche Hand bei Ihrer so wichtigen Aufgabe.

Mit freundlichen Grüßen,

Sepp Meilinger

Dankschreiben für langjährige Betreuung von Familie Schwaiger

Dankschreiben einer langfristigen Betreuung in Thumersbach

Betreuung Frau Gruber – Saalfelden

Gottfried PAUSCH
Unterreit 23 / 5
5751 MAISHOFEN

Sehr geehrte Frau Dr. Nickel!

Ich kenne Frau Emilie Gruber (94 Jahre) seit 29 Jahren und bin für sie als alleinstehen seit 1992 auch jene zentrale Bezugsperson, die Sie stützt und ihr zur Seite steht.

Als sich der Gesundheitszustand von Frau Gruber geändert hat und dramatisch verschlechterte wurde ich durch „Daheim Altern“ bei der Organisation der 24 Stunden Betreuung effektiv unterstützt. Ihr einfühlsames und äußerst kompetentes Beratungsgespräch, dass Sie mit Frau Gruber in meinem Beisein führten, erweckte von Beginn an unser Vertrauen in Ihre Arbeit. Jede Vereinbarung wurde eingehalten und Frau Gruber fühlte sich bis zum Ende der Betreuung bestens versorgt.

Sie erkundigten sich auch zwischendurch persönlich bei uns über den Grad der Zustimmung und luden Frau Gruber Anfang April sogar zu einem gemeinsamen Nachmittag in Ihre Wohnung ein. Diese Form der Wertschätzung empfinden wir als einzigartig schön und ist ein Beweis dafür, dass bei Ihnen das Wohl der betreuten Personen an allererster Stelle steht!

Besonders bedanken möchten wir uns auch bei Frau Lucia Gildeinova, die sich während Ihrer 24-Stunden-Betreuungsturnusse sehr einfühlsam um Frau Gruber kümmerte.
Ihr Einfühlungsvermögen, ihre Hingabe, ihr Fachwissen und ihre Verlässlichkeit sind vorbildlich und auch ihre Deutschkenntnisse sind bemerkenswert gut.

Wir waren mit ihrer Betreuung in jeder Hinsicht zufrieden. Ihrem Einsatz und ihrer Herzlichkeit ist es zu verdanken, dass sich der Gesundheitszustand von Frau Gruber in den vergangenen 5 Monaten zu unserer großen Freude so deutlich verbessern konnte, sodass Sie ab 4. Mai mit etwas geringerem Aufwand von der Caritas Saalfelden weiter betreut werden konnte und wieder in der Lage war, Ihren Alltag weitgehend selbst zu bewerkstelligen.

Diese Meisterleistung von Frau Lucia Gildeinova und Ihrer Agentur kann nicht hoch genug bewertet werden!
Es ist wunderbar, so eine exzellente Betreuungsorganisation im Pinzgau zu haben!

In Dankbarkeit und großer Wertschätzung verbleibe ich

Ihr

Gottfried Pausch

Danksagung Familie Bayer (Fuchslechner)

Das Team von Daheim Altern
sagt Danke für die tolle Bewertung auf Herold durch die Familie Bayer.

 

 

 

Super Leistung

Team Daheim Altern
Wir möchten uns herzlich für die 1-jährige Betreuung unseres Vaters bedanken.
Besonderer Dank gilt unseren 2 Betreuern Jan Lukacisin und Mikulas Pastyrcak die unseren Vater aufopfernd betreut und gepflegt haben. Es war sehr gut 2 Männer erhalten zu haben, da das Handling mit unserem Vater nach Oberschenkelhals Bruch sehr schwierig war und die beiden dies mit Bravour gemeistert haben!
Die 2 sind uns nach 1 Jahr Pflege sehr ans Herz gewachsen und waren schon ein Teil unserer Familie.
Wir können die Fa. Daheim Altern nur weiterempfehlen die solche Betreuer vermittelt.

Danksagung Frau Dullnig – Saalbach

Danksagung Frau Dullnig

Beda Percht – Zell am See

Referenzen 2 MiniaturAn das Team von Daheim Altern und Frau Dr. Nickel,

ich möchte mich hiermit für die Betreuung meiner Mutter bedanken: Wie Sie und viele Betroffene wissen, war es auch für uns erschreckend, wie schnell die Demenz unserer Mutter fortgeschritten ist – innerhalb kürzester Zeit mussten Lösungen gefunden werden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten, ihre Betreuung, ihr Wohlbefinden. Der Kontakt zu „Daheim Altern“ war ein Glücksfall für uns – aufgrund der intensiven Vorgespräche haben wir – und unsere Mutter – Ihnen zu Recht vertraut.

Es war dann eine gute Zeit: Mutter lebte Zuhause und hat sich wohl gefühlt und auch unsere Fahrten nach Zell am See wurden wieder „Besuche“ ohne den Stress und die Unsicherheit, die wir jahrelang erfahren hatten. Fast wie früher!

Es ist sehr schade, dass die Betreuung durch „Daheim Altern“, durch Katarina, Maria und Vali nur für wenige Monate möglich war. Aber auch in der Übergangsphase haben Sie uns sehr geholfen, haben beinahe das Unmögliche möglich gemacht. Madeleine lebt jetzt in der Nähe ihrer Familie in einem Heim, so ist es nun gut.

Zuhause zu altern, daheim, ist sehr wertvoll und wir danken Ihnen dafür, dass Sie das auf so großzügige Weise möglich machen,

mit freundlichen Grüssen und Dank.

Beda Percht 

Rainer Daniela – Bruck

Referenzen 2 MiniaturLiebe Frau Dr. Zelmira Nickel

Ich möchte mich ganz herzlich für ihre Bemühungen, schneller Erreichbarkeit und Flexibilität bedanken.

Auch das wir zusammen eine Variante fanden, die genau zu uns passte.
Wir hatten große Angst, da sich der Zustand von unserem lieben Gedi, so schnell verschlechterte.

Von einem Moment auf den anderen mussten wir neu umdenken und waren innerhalb kürzester Zeit komplett gefordert. Noch dazu da wir ausgemacht hatten, dass Sie uns erst in zwei Wochen eine Betreuung schicken müssten. Er konnte keinen Augenblick mehr alleine sein. Ich war sehr erleichtert, als sie uns Angeboten hatten,eine Betreuung so schnell wie möglich zu uns zu schicken.

Vielen lieben Dank dafür.

Wir fühlten uns mit der Situation nicht mehr so alleine und konnten unsere Kräfte gut einteilen. Ich würde mich sehr freuen, wenn unsere Godi Hilfe benötigt, dass wir uns wieder an Sie wenden dürfen.

Ganz liebe Grüße

Rainer Daniela